PFISTER - wenn´s um Haare geht

Mehrfach ausgezeichnete Friseurqualität seit 1961.

Die Familienunternehmensgruppe PFISTER ist ein Traditionsunternehmen in der Friseur- und Perückenmacherbranche. Schöne Haare, gutes Aussehen und das persönliche Wohlbefinden sind die Kernbereiche des Unternehmens. Perfektion im Handwerk, Service im Umgang mit Kundinnen und Kunden sowie die individuelle Beratung tragen zur Zufriedenheit vieler Menschen bei. Besondere Aufmerksamkeit wird auch auf das Thema „Farbe und ihre Wirkung“ bei Haaren, Make-up und auf Wunsch auch für Kleidung und Wohnraum gelegt, denn Frau Margit Pfister ist ausgebildete Farbgestalterin, ECDA

Die MitarbeiterInnen der Frisiersalons in Ramsau im Zillertal sowie in Tux sind stets mit der aktuellen Mode konfrontiert, da
Peter F. Pfister auch in der Weltorganisation „Intercoiffure“ modisch aktiv ist und den ständigen Kontakt mit der Modemetropole Paris pflegt. Als besonderes Highlight hat Peter F. Pfister als erst fünfter Friseur weltweit in Paris den "GLOBE EDUCATOR AWARD" verliehen bekommen!

Mit „the barber“ hat Sebastian Pfister und somit die dritte Generation neue Maßstäbe im Herrenbereich gesetzt und von November bis Jänner ´16 einen Pop-up-Store in Salzburg eröffnet.

PERÜCKEN sind von je her ein Thema der Familie Pfister. War es früher die Mode, so ist es heute der gesundheitlich bedingte Haarausfall, der zur Gründung der eigenständigen Firma „Perücken Pfister“ mit Standorten in Innsbruck, Linz und Salzburg führte. Perücken Pfister ist das einzig zertifizierte Perückenstudio Österreichs!

Die staatliche Auszeichnung als Ausbildungsbetrieb, die Landesauszeichnung Tirols als Lehrbetrieb, die Pfister als einziger Friseur Tirols seit 15 Jahren durchgehend führen darf  sowie die mehrfache Auszeichnung als Top10 Salon Österreichs durch anonyme Salontests beweisen, auch von außen betrachtet, den qualitativen Anspruch des Unternehmens in allen Tätigkeitsbereichen.